Hier läuft alles rund!

Scroll Down icon Home

Hier läuft alles rund!

Scroll Down icon Home

"Müllroser Weihnachtszauber 2021" abgesagt

Gemäß der Zweiten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund der SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg vom 23. November 2021 kann der beliebte Weihnachtsmarkt am 27. und 28. November erneut nicht stattfinden.

NEUES AUS MÜLLROSE

  • Kinder verschönern den Müllroser Weihnachtsbaum

    Nachdem der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz in Müllrose am 23.11. aufgebaut wurde, waren am 24.11. die Kinder dran. 22 Kinder der Kita "Schlaubespatzen" sowie die "Schlaubekids" des Horts der GOS hatten viele tolle Baumbehänge gebastelt und ließen es sich traditionell nicht nehmen, die kleinen Kunstwerke auch selbst aufzuhängen.

  • Weihnachtsbaum auf dem Müllroser Marktplatz aufgestellt

    Am 23.11.2021 war es wieder soweit, der traditionelle Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz wurde aufgestellt. Hilfe bekamen die kräftigen Männer des Bauhof von der Müllroser Firma Oderglas GmbH, welche den Kran inkl. Kranführer für den Aufbau zur Verfügung stellten.
    Der 10 Meter hohe Baum wurde indes von der Familie Tesky bereit gestellt.
    Die Stadt Müllrose bedankt sich bei allen Beteiligten!

  • Website zum "Müllroser Weihnachtszauber" online

    Ende des Monats ist es soweit, der "Müllroser Weihnachtszauber" findet statt. Passend dazu ist nun auch eine Webseite mit Informationen wie Programm und Corona-Regelungen rund um den Weihnachtsmarkt online.

    Zur Internetseite

  • Führungen zur Ausstellung über die Fotografin Ursula Raschke

    Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt das Führungsangebot zu ausgewählten Tafelstandorten im Stadtraum Müllrose unterbrochen werden musste, wird ab November diesen Jahres das kulturelle Angebot wieder aufgenommen. Sehr gern begrüßt Sie das Ausstellungsteam an den Sonntagen 14.11.|21.11.|05.12.|12.12., jeweils um 13.00 Uhr.

  • Einweihung "Max-Schmidt-Weg" in Müllrose

    Am Freitag, dem 22. Oktober 2021 wurde feierlich der „Max-Schmidt-Weg“ in Müllrose eröffnet. Nachfahren und Mitglieder der Erbengemeinschaft des langjährigen Mühlenbesitzers (1895 – 1953) sowie Vertreter aus Politik und der Verwaltung trafen sich in Müllrose, um die verdienstvolle Persönlichkeit Max Schmidt zu ehren. Der neue „Max-Schmidt-Weg“ ist ein malerischer Wanderweg, der die Kirchstraße und die Biegenbrücker Straße verbindet.

  • Alle Wander- und Radwege im Schlaubetal wieder freigegeben

    Pünklich zu Christi Himmelfahrt hat das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Oder-Spree die Öffnung aller Rad-/Wanderwege in den Kerngebieten bestätigt unter dem Vorbehalt erneuter Sperrungen, falls sich das Infektionsgeschehen wieder verstärken sollte.

    Weitere Informationen

  • Neue Erreichbarkeit der Revierpolizei Müllrose

    Augrund der Baumaßnahmen im Rathaus Müllrose befindet sich das Büro der Revierpolizei ab sofort in der Frankfurter Straße 28 in Müllrose.

    Tel.: 033606 4174
    Sprechzeiten:
       Dienstag: 14 Uhr bis 17 Uhr
       Freitag: 10 Uhr bis 12 Uhr

  • Ihr Ort ist unser Star: Müllrose bei Antenne Brandenburg

    Anfang Februar wurde Müllrose die Ehre zuteil, beim Radiosender Antenne Brandenburg in deren Format "Ihr Ort ist unser Star" vorgestellt zu werden.

  • Online-Ausstellung im Stadtgebiet von Müllrose

    32 Bildtafeln mit Fotarbeiten der Müllroser Fotografin Ursula Raschke sind an verschiedenen Standorten in Müllrose, Mixdorf sowie Eisenhüttenstadt zu sehen.